/> Lernfelder einer Lernenden Intelligenz
HCS Human Capital System

Virtuelles Lebenswerk von Heinrich Keßler, Appenweier
 Kontext: "Lernende Intelligenz. Learning Intelligence"

Lernfelder für eine "Lernende Intelligenz. Learning Intelligence."

Die Lernfelder beginnen, wo konsequent akzeptiert wird, dass alle "technische Intelligenz" nur Werkzeuge und Hilfsmittel einer Intelligenz sind, sein und werden können, die eine "Lernende Intelligenz" ist oder wird oder sich zumindest wie eine "Lernende Intelligenz" verhält. Eine "Lernende Intelligenz" beginnt also dort, wo die "KI - künstliche Intelligenz" und die "KAlgo - künstliche Algorithmen" aufhören oder nicht zur Verfügung stehen (können). Analoges gilt auch für die "individuellen Intelligenzen", "soziale Intelligenzen", "Schwarmintelligenzen" und Intelligenzen, die sich im und als "Wissen der Hände" auswirken.

Als Übungsfelder empfiehlt der Autor z.B.:

Übertragung der Erklärungen des Logos von Heinrich Keßler auf ein beliebiges weiteres Themengebiet.

Teilungen

Übertragung der Verortungen der Entwicklungen der einzelnen Komponenten auf ein beliebiges Themengebiet.

Verortungen

Übertragung von Wissensgebieten auf Hierarchien, Status, Schichten, Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortungen.

Statushaus

Übertragung der Karrierepfeile und Karrierewege auf ein beliebiges weiteres Kompetenzfeld.

Karrierepfeile

Übertragung von Wissen auf die Profile der Zielgruppen und auf die Reife und Interessen der Personen.

Anlass

Früherkennung von Unwissenheit, Dummheit und Leichtsinn.

Risikomanagement

Übertragung der Inhalte, Methoden und Instrumente des Lebenswerkes des Autors für eine "Lernende Gesellschaft".

Lernende-Gesellschaft

Entwicklung von Referenzen für die Durchgängigkeit und Validität von transversalen Themen ("durchgängige Themen").

Architektur der VPMA

Entwicklung der Erkennung von Themen, um welche sich letztlich alles dreht.

Tarotspiel

Entwicklung von Modellen, Prozessen und Instrumentierungen der Entwicklung von sozialen Systemen.

Teamformung

Entwicklung von Respekt und Anerkennung von individuellen und gemeinsamen Leistungen und Beiträgen.

Stamm

Entwicklung von Führung und Verantwortung.

Was wir werden.

Entwicklung von Reife, Erfahrungen und Kompetenzen.

Stufen der Entwicklung

Entwicklung von generellen Rechtsordnungen.

Rechtliches

Entwicklung von Lebenshilfen und Hilfen der (eigenen) Reifung zur Verantwortung.

Manager-Gebete

 

Bitte beachten:

Arbeiten Sie konzentriert und wählen Sie mit Sorgfalt jeden weiteren Klick aus!


.

 

Freiwillige Anerkennung / Honorierung.